#MontessoriEntdecker · 13 - 15 Monate · 16 - 18 Monate · Do It Yourself · Spielregal

4 einfache DIY Steckspiele

Kurz nach dem ersten Geburtstag unserer Biene entdeckte ich bei ihr ein erstes Interesse für Steckspiele und so wurde es Zeit, ihr welche zu basteln.

Das erste Steckspiel ist noch sehr einfach. In unregelmäßigen Abständen gab es dann ein neues und jedesmal hab ich es etwas schwieriger gestaltet. Mittlerweile schafft unsere Biene alle Steckspiele problemlos und auch wenn unser Tiger alle 4 durcheinander würfelt, kann sie schon teilweise die Gegenstände den richtigen Deckeln zu ordnen.

Wie man die Steckspiele bastelt, ist denke ich selbsterklärend. Ich wollte euch einfach ein paar Ideen für Steckspiele zeigen, denn das lässt sich natürlich noch mit vielen, vielen anderen Gegenständen umsetzen.

Wenn unsere Biene zu den Steckspiele gegriffen hat, war ich immer wieder von ihrem Flow fasziniert – sie steckte auch gerne mal 4 Runden Kastanien in die Dose, ohne dass es ihr langweilig wurde. Mittlerweile merkt man, dass sie die Spiele schon sehr gut kann und sie daher nicht mehr soo spannend sind. Allerdings greift sie nach wie vor gerne zu den Steckspielen.

In der nächsten Runde werden die Anforderungen etwas schwieriger, aber ich will nicht zu viel verraten!

Folgt uns auch auf Facebook:

und auf *Instagram* und *Pinterest*!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s