#MontessoriEntdecker · -> 3,5 Jahre · Praktisches Leben

Kürbis schnitzen – heute mal anders!

Momentan ist unser Tiger topmotiviert für gemeinsame Aktivitäten und das muss ich natürlich ausnutzen *hehe*. Ich genieße die gemeinsame Zeit mit den Kindern sehr und ich merke auch, dass es vor allem für den Tiger sehr wichtig ist – deshalb überlege ich mir Aktivitäten, die ihm Spaß machen könnten.

Am Sonntag haben wir daher Kürbisse beim Bauern geholt und sind zur Tigeroma gefahren.

Während meine Mama mit unserer Biene beschäftigt war (und nebenbei ein wenig fotografierte!), machte ich mich mit dem Tiger ans Werk. Wir haben gemeinsam die Umrisse des Deckels angezeichnet und ich hab ihn anschließend eingeschnitten.

Danach trat der Tiger in Aktion und höhlte beinahe den gesamten Kürbis alleine aus.

Ich habe dann den letzten Rest des Kürbis ausgehöhlt und dann kam das absolute Highlight für den Tiger. Ewig lange und richtig konzentriert bohrte er Loch für Loch in den Kürbis mit dem Akkubohrer.

Da sich der Tiger überhaupt nicht vorstellen konnte, wie unser Kürbis aussehen würde, wenn er dann fertig ist, sind wir immer wieder mal ins Bad gegangen und haben ihn schon mal in Aktion betrachtet.

Zu Hause hat unser Tiger dann sehr stolz dem Tigerpapa seinen Kürbis gezeigt und gaaaanz genau erklärt, wie er ihn gemacht hat! Diese Woche werden wir vom Garten unseren Akkubohrer holen, denn der Tiger hat festgestellt, dass der Kürbis unbedingt noch mehr Löcher braucht.

In etwa einem Monat werden wir dann für den 31. Oktober noch einen Kürbis mal anders „schnitzen“ – auch wenn wir sonst den Halloween-Brauch nicht leben, aber Kürbisse sind einfach toll!

Verlinkt bei Creadienstag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s