-> 3,5 Jahre · ..für Kinder · Buchempfehlungen

Unsere Bücher im Herbst

Unser Tiger nimmt jetzt das erste Mal den Wechsel der Jahreszeiten bewusst wahr und das weckt viele Fragen in ihm! Warum wird es jetzt kälter? Warum muss ich mich wärmer anziehen? Warum werden die Blätter orange und fallen herunter? Warum können wir nicht mehr ins Planschbecken? Warum werden beim Fahrradfahren die Finger so kalt? Warum gibt es im Supermarkt kein Eis mehr???

Und so wird es diesmal das erste Mal Zeit, uns bewusst mit dem Thema auseinander zu setzen. Ich habe daher (top motiviert!) passend zum morgigen offiziellen Herbstbeginn Bücher bestellt, die dem Tiger helfen sollen, all die Veränderungen in der Natur etwas zu verstehen. Heute zeige ich euch diese Bücher kurz.

Unser Tiger mag die Herbstbücher sehr gerne! Vor allem mit Wimmelbücher können wir uns momentan ewig beschäftigen, denn die Fragen gehen unserem Tiger niemals aus und in Wimmelbücher gibt es einfach soo viel zu entdecken.

Das Buch „Was machen wir im Herbst“ behandelt die gängigen Herbstthemen wie z.B. Drachen steigen, Laternenfest oder die Veränderungen und notwendigen Arbeiten in der Natur.

Ich finde es toll, dass unser Tiger jetzt Interesse an den Jahreszeiten zeigt, denn ich liebe die Jahreszeiten! Ich selbst finde den Wechsel und die damit verbundenen Veränderungen nach wie vor faszinierend und genieße jede Jahreszeit so gut es geht. Ich freue mich auch schon auf die ganzen gemeinsamen „Herbstaktivitäten“ mit den Kindern – ich werde euch natürlich davon erzählen!