#MontessoriEntdecker · 19 - 21 Monate · Praktisches Leben

Kekse backen!

Da der kommende Sonntag schon der erste Adventsonntag ist, haben der Tiger und ich diese Woche mit dem Backen von Keksen begonnen. Vorgenommen haben wir uns 7 Sorten und so haben wir Dienstag mit Lebkuchen begonnen.

Unser Tiger hat mich (mal wieder) komplett überrascht! Er ist so unglaublich motiviert zum Kekse backen – sogar die Küchenmaschine ist kein Problem mehr (bis jetzt hatte er eher Angst davor…). Alle paar Stunden kommt er mit den Keksausstechern oder nimmt mich mit in die Küche, weil er Kekse backen möchte. Er knetet, rollt aus, sticht Kekse aus, legt sie aufs Blech und dann darf natürlich auch gekostet werden. Da unser Tiger am allerliebsten Kekse aussticht, haben wir sogar statt Vanillekipferl Vanillefiguren gemacht. Er darf sich bevor wir anfangen, aus unseren (vielen) Keksausstechern immer 5 auswählen und dann wird los gebacken. Und so haben wir heuer zu Weihnachten auch Kekse in Katzen-, Eichhörnchen- oder Kreisform *hihi* Sein liebster Ausstecher ist ein Männchen – wir haben heuer also großteils Männchen-Kekse. Ich bin auch jedesmal erstaunt, wie viel Ausdauer er beim Backen hat – bis jetzt (und wir haben immerhin schon 4 Sorten) hat er unsere Aktivität kein einziges Mal vorzeitig verlassen.

Hier ein paar wenige Impressionen aus unserer Backzeit – viel Zeit zum Fotografieren hab ich dabei nicht *hihi*

2015-11-27_01 2015-11-27_02 2015-11-27_03 2015-11-27_04
Ich freu mich soo sehr, dass er so motiviert mit dabei ist und genieße die gemeinsame Backzeit mit ihm sehr. Vielleicht schaffen wir auch mehr als 7 Sorten, wenn es so weitergeht *hehe*