#MontessoriEntdecker · 13 - 15 Monate · Praktisches Leben

Allesschneider Eischneider!

Unser Tiger liebt Erdbeeren, daher gibt es bei uns fast täglich welche zur Jause. Da wir bereits Champignons mit dem Eischneider bearbeiten (*klick*), habe ich vor einigen Tagen den Versuch gestartet und dem Tiger auf unserem Küchentablett eine kleine Herausforderung vorbereitet.

Auf dem Tablett hab ich ihm ein Teller mit den gewaschenen Erdbeeren (ohne Stängel) gelegt, in der Mitte den Eischneider und rechts eine Schüssel, wo die fertig geschnittenen Erdbeeren hinein kommen. Ich habe ihm die Übung langsam vorgezeigt und gleich bei der zweiten Erdbeere hat er es selbst probiert – das Grundprinzip kannte er ja schon von den Champignons.

2015-07-13_01
Ich war ehrlich überrascht, wie gut alles auf Anhieb funktionierte. Er arbeitete sehr konzentriert, war interessiert bei der Sache und war wirklich unglaublich stolz, nachdem wieder geschnittene Erdbeeren im Schüsserl landeten. Dabei sprach er mit – beim Schneiden sagte er „zu“, wenn die Erdbeere geschnitten war „fertig“. Und er war erstaunlich lange bei der Sache, denn er hat fast alle Erdbeeren alleine geschnitten! Zwischendurch hat er natürlich geschnittene Erdbeeren nochmal geschnitten, Ganze gegessen und ein paar zermatscht – aber im Großen und Ganzen machte er seine Arbeit Schritt für Schritt und hatte wirklich große Freude daran. (Leider schaff ich es nicht, dass ich das Video dazu poste…)
2015-07-13_02

Manchmal hab ich das Gefühl, dass ich mich nach wie vor zu viel einmische oder seine Konzentration mit meiner Hilfe unterbreche, obwohl er vieles wirklich sehr gut alleine machen kann.. Ich möchte mich in Zukunft noch mehr in den Hintergrund stellen und ihm wirklich nur helfen, wenn er hilfe braucht und ihn sonst alleine konzentriert seine Arbeit machen lassen – hört sich leichter an, als es ist! Diese Übung zeigt mir auf alle Fälle wieder einmal, dass ich ihm noch mehr zutrauen kann, als ich es ohnehin schon mache. Mit den richtigen Aufgaben wächst er über sich hinaus und auch ich bin unsagbar stolz!